Intention

Die Kurse für die schriftliche Abiturprüfung Mathematik werden von der FreSch UG (haftungsbeschränkt) (im Weiteren KickstarterMathe genannt) mit der Zielsetzung angeboten, die Teilnehmer intensiv auf die schriftliche Abiturprüfung Mathematik vorzubereiten.

 

Verbindlichkeit und Bezahlung

Der Vertrag über einen Intensivkurs kommt folgendermaßen zu Stande: Die auf der Webseite dargestellte Dienstleistungen stellen keine Angebote im juristischen Sinne dar. Mit dem Kauf erklärt der Kunde verbindlich sein Vertragsangebot. Nach Eingang des Angebots bei KickstarterMathe erhält der Kunde eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Buchung und deren Vertragsinhalte aufführt. Diese Eingangsbestätigung stellt die Annahme des Angebots durch KickstarterMathe dar.

 

Leistungen

Das Angebot von KickstarterMathe beinhaltet Intensivkurse für Abiturienten, die gezielt, in der Art und Weise, wie auf der Webseite beschrieben, auf das Abitur vorbereiten.

Die Intensivkurse finden in von KickstarterMathe organisierten Räumen statt und sind den Kursinformationen zu entnehmen. KickstarterMathe behält sich das Recht vor, sämtliche angebotene Kurse auf Grund geringer Teilnehmerzahlen oder anderer gewichtiger Gründe, die nicht direkt auf das Verschulden von KickstarterMathe zurückzuführen sind (z.B. Krankheit von Kursleitern, keine verfügbare Räumlichkeit, etc.) abzusagen. Bei Ausfall eines Kurses werden den Teilnehmern die kompletten Kursgebühren innerhalb von 14 Werktagen auf das jeweilige Bankkonto oder das jeweilige Paypal Konto erstattet. Die Geld-zurück-Garantie gilt ausschließlich für das Produkt „Localkick“.

 

Zahlung

Die Preise für die Intensivkurse sind den jeweiligen Kursbeschreibungen auf der Webseite zu entnehmen. Sie verstehen sich als Endpreise. Eine Umsatzsteuer wird gemäß UStG §19 nicht ausgewiesen.

Die Zahlung der Kursgebühr kann, gemäß den bei den Kursbeschreibungen angebotenen Zahlungsmöglichkeiten, vorgenommen werden, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt wurde. Die Zahlung per Überweisung ist innerhalb von 10 Tagen, spätestens aber drei Tage vor Kursbeginn fällig. Erfolgt dies nicht, behält KickstarterMathe sich das Recht vor, nach einer Erinnerungs-E-Mail den Vertrag zu kündigen und den Kursplatz an andere Kunden freizugeben. Der Kunde kann die Kündigung durch Übersendung eines Zahlungsnachweises innerhalb von 10 Stunden nach Versand der Erinnerungs-E-Mail verhindern.  Für die Buchung innerhalb von 10 Tagen vor Kursbeginn ist eine Zahlung nur per Zahlungsmethoden Lastschrift, Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweisung, Amazon Payment oder Giropay möglich.

Eine Stornierung des Vertrages ist bis zum ersten Kurstag möglich.

 

Verwendete Lerninhalte, Materialien und Informationen

Bei den wä̈hrend der Vorbereitungskurse verwendeten Lerninhalten und Materialien handelt es sich um von KickstarterMathe eigenhändig formulierte Inhalte sowie durch Dritte KickstarterMathe zur Verwendung zur Verfügung gestellte Inhalte. Sä̈mtliche von KickstarterMathe auf der Plattform verö̈ffentlichten und verkauften Inhalte oder während der Intensivkurse verwendeten Unterrichtsmaterialien, Inhalte und Informationen erheben keinen Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit, sodass der Kunde gegenü̈ber KickstarterMathe diesbezuüglich keinen Rechtsanspruch erheben kann.

KickstarterMathe rä̈umt dem Kunden mit der Ü̈bergabe der vorbenannten Unterlagen ein einfaches, räumlich und zeitlich unbegrenztes Recht ein, diese nach dem im Vertrag vereinbarten Umfang fü̈r ausschließlich eigene private Zwecke auf Dauer zu nutzen.

Weitergehende Rechte, insbesondere zur Veräußerung und Vervielfä̈ltigung ü̈ber das fü̈r die vertragsgemäße Nutzung notwendige Maß hinaus, werden nicht eingeräumt.

 

Widerruf und Rücktritt

Im Falle von wenigen Anmeldungen kann KickstarterMathe bis 14 Tage vor Kursbeginn den Kurs absagen. Zudem kann KickstarterMathe, in für die Teilnehmer vertretbarer Weise, die Örtlichkeit der Kurse, sowie den Kursleiter verändern.